Bevölkerung

Alarmierung der Bevölkerung

Für den Schutz der Bevölkerung vor oder nach einem Ereignis stehen verschiedene Notfallorganisationen wie die Polizei, die Feuerwehren, die Rettungsdienste, die technischen Dienste der Gemeinden sowie eine Zivilschutzorganisation 24 Stunden, 7 Tage in der Woche und über 365 Tage im Jahr, einsatzbereit zur Verfügung.

Bei grösseren Ereignissen werden diese Organisationen durch den kantonalen Führungsstab, die regionalen Behörden und die regionalen Führungsorgane unterstützt.

Muss die Bevölkerung auf besondere Verhaltensmassnahmen hingewiesen werden oder müssen wichtige Informationen verbreitet werden, wird die Bevölkerung mittels den Sirenen und dem allgemeinen Alarm zum Radiohören aufgefordert

Bitte beachten Sie die nachfolgenden Seiten und lesen Sie auch einmal die letzten Seiten in ihrem Telefonbuch durch.


Weiterführende Informationen