Interkantonaler Zivilschutz-Treff 2021 im Zurzibiet

Armee und Zivilschutz kämpfen mit Personalmangel: «In zehn Jahren könnte uns ein Viertel des Bestandes fehlen», sagte Armeechef Thomas Süssli an einem Podium in Endingen.

Ralf Werder Gemeindeamman von Endingen stellte am Anfang der Veranstaltung die Gemeinde Endingen vor.

Danach diskutierten Politikerinnen und Politiker von SP, Grünen, FDP und SVP mögliche Antworten auf die Bedrohung des Milizsystems.

Die Besucher konnten Interessante Fragen an die Podiumsteilnehmer stellen.

Der Zivilschutz Zurzibiet wie auch der Zivilschutz aargauSüd waren für diesen Anlass im Einsatz.

Link`s

Artikel der Aargauer Zeitung: https://www.aargauerzeitung.ch/aargau/kanton-aargau/sicherheitspolitik-gegen-die-drohenden-unterbestaende-dienstpflicht-auch-fuer-frauen-ld.2204211